Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Art der Einrichtung:
Estudio Español wurde im Jahr 2008 von Ernesto Martín gegründet und ist ein internationales Spracheninstitut im Zentrum von Harburg. Neben dem Erlernen der Sprache geht es auch um die Vermittlung interkultureller Kompetenz zur Verständigung und Verbesserung der Kommunikation mit Menschen aus anderen Kulturkreisen.

Zielgruppen/Programm:
Neben Spanisch (für Spanien und Lateinamerika) werden auch die Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch (für Portugal und Brasilien), Türkisch, Russisch und Chinesisch in allen Niveaus angeboten. Es steht vor allem das aktive Sprechen in kleinen, homogenen Gruppen im Vordergrund.

Lehrkräfte:
Die Kurse werden von erfahrenen und kompetenten Dozenten geleitet, die sich kontinuierlich fortbilen.

Ausstattung:
Die Vermittlung findet in gut ausgestatteten Unterrichtsräumen mit multimedialer- und Onlineunterstützung statt.

Estudio Español unterstützt zudem mit Workshops und Seminaren „expatriates“ vor, während und nach der Entsendung in spanischsprechende Länder. Das Angebot umfasst Beratung und Einzel- und Teamcoaching bei Markteintritt, Vorbereitung von Werbekampagnen, Verhandlungen, Teambuilding und Konfliktlösung. Estudio Español hat die Urkunde der Charta der Vielfalt erhalten. Die „Charta” ist eine Unternehmensinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen.

Erreichbarkeit:
Die Kursräume liegen in direkter Nähe zur S-Bahn Station Harburg Rathaus und sind mit den Linien S 3 und S 31 zu erreichen sowie mit den Bussen 241, 141, 153 und 157.

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020