preload preload
Mein Portal für Bildung und Freizeit
Netzwerke, Portale,
Förderungsmöglichkeiten
Für Anbieter
    Erweitern
WilkommenLos gehts...BezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahl BezirksauswahlBezirksauswahl
x
Suche
Orte/Einrichtungen
Angebote
Bezirke
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken, mehrere durch Komma trennen:

« Zurück

PHORMS Campus Hamburg - Gymnasium

Privatschule

Staatlich anerkanntes Bilinguales Gymnasium

Fremdsprachen:
Spanisch ab Klasse 5, Französisch ab Klasse 8

Angebote:

Bilinguale Bildung
Der Unterricht erfolgt nach der Immersionsmethode (nach immersion – „Eintauchen/Sprachbad“) jeweils ausschließlich in einer Sprache – auf Deutsch oder Englisch durch Muttersprachler.

Unterricht und Berufsorientierung
Die Fremdsprachenkompetenz wird im Verlauf der Schullaufbahn um zwei weitere Sprachen ausgebaut. Ausgewählte Fächer werden nun auch vollständig in englischer Sprache unterrichtet.

Bringen die Schüler beim Wechsel zum Gymnasium bereits fundierte Kenntnisse in Deutsch und Englisch mit, wird der Unterricht ab Klassenstufe 5 um Spanisch und ab Klassenstufe 8 zusätzlich um Französisch ergänzt. Ebenso sukzessive gestaltet sich die Einführung der naturwissenschaftlichen Fächer: In der Beobachtungsstufe wird Natur und Technik fächerübergreifend gelehrt, in Klasse 7 wird der Lehrplan um Biologie und Physik und in Klasse 8 schließlich um Chemie erweitert. Ebenso stehen Geographie, Geschichte, Politik und Wirtschaft, aber auch Kunst, Musik, Theater und Sport auf der Stundentafel.

Außerhalb des Unterrichts gibt es zahlreiche Angebote zur Berufsorientierung, wie den Zukunftstag oder Praktika in der Sekundarstufe I. Dabei entwickeln die Schüler nicht nur ein grundsätzliches Verständnis für wirtschaftliche, soziale und gesellschaftliche Zusammenhänge. Sie können auch erste persönliche Präferenzen in Bezug auf die eigene berufliche Laufbahn erkennen und vertiefen. Die Vor- und Nachbereitung dieser Praxiseinsätze werden intensiv begleitet.

Abschlüsse
Die 10. Klasse beenden alle Schüler mit dem MSA, dem Mittleren Schulabschluss. Es folgen zwei Jahre der gymnasialen Oberstufe, welche mit dem Abitur abgeschlossen wird. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, ab der 11. Klasse Kurse für das Advanced Placement Diploma (AP) zu belegen.

Schulentwicklung
Im Fokus stehen derzeit die Vorbereitungen für die gymnasiale Oberstufe, die ab dem Schuljahr 2018/19 am Campus vorhanden sein wird, sowie die Einführung des Advanced Placement Programms. In beide Entwicklungsthemen ist der Elternrat aktiv eingebunden.

Adresse: PHORMS Campus Hamburg - Gymnasium
Wendenstraße 35 - 43
20097 Hamburg-Hammerbrook
Telefon: 040 / 325 370 57
Fax: 040 / 325 370 58
Kontakt: Sylvia Lehnhof
Sprechzeiten: Mo - Fr: 09:00 - 16:00 Uhr
EMail: admissions.hamburg@phorms.de
Der Anbieter im Internet: http://www.hamburg.phorms.de/de_h/Gymnasium
Anbieter-Nr.: Mitte
Gut zu WissenBeratungsstellenFuer AnbieterHamburgAktivImpressumAGB
HomeImpressumAGB