preload preload
Mein Portal für Bildung und Freizeit
Netzwerke, Portale,
Förderungsmöglichkeiten
Für Anbieter
    Erweitern
WilkommenLos gehts...BezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahl BezirksauswahlBezirksauswahl
x
Suche
Orte/Einrichtungen
Angebote
Bezirke
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken, mehrere durch Komma trennen:

« Zurück

Stadtteilschule Eidelstedt - Standort Niekampsweg Klassen 5 - 7

Zugehöriger Standort Zugehörige Angebote: Stadtteilschule Eidelstedt Hauptstandort Lohkampstraße

Teilgebundene Ganztagsschule

Schülerzahl: 1.054

Fremdsprachenangebote:

Unterricht und Pausen:

Der Unterricht ist überwiegend in Doppelstunden organisiert. Kernunterricht: Mo, Mi, Fr von 8 - 12.45 Uhr (Jgg. 5 - 7); Di, Do von 8 - 15.30 Uhr (Jgg. 5 - 7); Mo, Do von 8 - 15.30 Uhr (Jgg. 8 - 10); Di, Mi, Fr von 8 - 13.30 Uhr (Jgg.11 - 13)
Mittagspausen: 75 Min. ab 12.45 Uhr (Jgg. 5 - 7: Aktive Pause im Ganztagsbetrieb, Förderangebote, Mittagessen); 35 Min. ab 13.25 Uhr (Jgg. 8 - 13); für das Mittagessen ist ein Caterer verantwortlich. Das Essen wird vorher zubereitet und geliefert. Es besteht die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Essen zu wählen, darunter auch ein vegetarisches Menü.. Es besteht die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Essen zu wählen, darunter auch ein vegetarisches Menü.

Inklusion:

Erfahrung in den Bereichen: Lernen, Sprache, emotionale und soziale Entwicklung; Autismus; geistige Entwicklung; körperliche und motorische Entwicklung

Berufs- und Studienorientierung:

Projekt 8: „Social Boys and Girls“ (ein Praxistag in sozialen Einrichtungen), „Zukunft- und Beruf“-Klassen in den Jgg. 9/10 (zwei Tage Betrieb / drei Tage Schule), in den Jgg. 8, 9 und 10: Begleitung durch Berufsberater und Seniorcoaches, zwei Betriebspraktika in der Sek. I und ein Praktikum in der Sek. II
Kooperationen: Barmer GEK; Hamburger Konservatorium, Staatliche Berufsschule Eidelstedt G12; Internationaler Bund, Agentur für Arbeit, KiFaZ Schnelsen

Besondere Angebote:

Fachliche Schwerpunkte:Naturwissenschaften, Musik / Kunst
Begabtenförderung: Forscherwerkstatt
Sprachen: eigene Schüler-Bibliothek an beiden Standorten
Naturwissenschaften: Forscher-AG am Nachmittag
Musik / Kunst / Theater: Musikprofil in der Oberstufe, Musikabende, Band-Workshop, Chor, Angebote zum Erlernen eines Musikinstruments
Sport: Sporttheorie als Fach in der Oberstufe, Sportprofil in den Jgg. 9/10, zahlreiche innerschulische Sportwettbewerbe, eigene Kletterwand, Skireise in der Oberstufe
Wettbewerbe: Sportwettbewerbe, Jugend trainiert für Olympia, Vorlesewettbewerb
Projekte: Benefizkonzert, Patenschule in Lèon/Nicaragua, Streitschlichter-Programm

Kooperationspartner:

Sportverein Grün-Weiß-Eimsbüttel, Eidelstedter Bürgerhaus, Jugendträger im Stadtteil, „Soziale Jungs“, Jobbrücke (Seniorcoaches); Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Schülerfirmen), Teach First-Deutschland, Kulturagenten, Claussen-Simon-Stiftung

Schulpartnerschaften / Schulaustausch:

Hoer-Skol van Rhynsdorp in Van Rhynsdorp (Südafrika

Auszeichnungen:

Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung 2012 - 2015, Fair-Trade-Schule 2014

Leitsatz:

Wir sind eine Schule für alle Menschen in unserem Stadtteil. Das Miteinander bei unterschiedlichen Fähigkeiten, Interessen und unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft betrachten wir als Bereicherung.

Adresse: Stadtteilschule Eidelstedt - Standort Niekampsweg
Niekampsweg 25
22523 Hamburg-Eidelstedt
Telefon: 040 / 428 7963 00
Fax: 040 / 428 7963 22
EMail: stadtteilschule-eidelstedt@bsb.hamburg.de
Der Anbieter im Internet: http://www.stadtteilschule-eidelstedt.de
Anbieter-Nr.: Eims
Gut zu WissenBeratungsstellenFuer AnbieterHamburgAktivImpressumAGB
HomeImpressumAGB