preload preload
Mein Portal für Bildung und Freizeit
Netzwerke, Portale,
Förderungsmöglichkeiten
Für Anbieter
    Erweitern
WilkommenLos gehts...BezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahl BezirksauswahlBezirksauswahl
x
Suche
Orte/Einrichtungen
Angebote
Bezirke
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken, mehrere durch Komma trennen:

« Zurück

Servicestelle Arbeitnehmerfreizügigkeit

Beratung und Unterstützung von Erwerbstätigen aus allen EU-Staaten, besonders aber aus den neuen Mitgliedstaaten bei Fragen zu:

Das Beratungsangebot ist kostenlos und richtet sich an:

Beratung:

Mirela Barut
(Deutsch, Rumänisch)
Telefon: 040 / 28 40 16-79
mirela.barut@hamburg.arbeitundleben.de

Magdalena Morgenroth
(Deutsch, Polnisch, Englisch)
Telefon: 040 / 28 40 16-78
magdalena.morgenroth@hamburg.arbeitundleben.de

Desislava Koeva
(Deutsch, Bulgarisch, Russisch)
Telefon: 040 / 28 40 16-76
desislava.koeva@hamburg.arbeitundleben.de

Alina Weber
(Deutsch, Spanisch, Englisch)
Telefon: 040 / 28 40 16-80
alina.weber@hamburg.arbeitundleben.de

Die „Beratungsstelle Arbeitnehmerfreizügigkeit“ wird gefördert von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) sowie vom Europäischen Sozialfonds (ESF).

Projektlaufzeit: 1. Januar 2017 - 31. Dezember 2020

Adresse: Servicestelle Arbeitnehmerfreizügigkeit, Arbeit und Leben Hamburg
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg-St. Georg
Telefon: 040 / 28 40 16-23
Kontakt: Rüdiger Winter
EMail: ruediger.winter@hamburg.arbeitundleben.de
Der Anbieter im Internet: http://hamburg.arbeitundleben.de/arbeitnehmerfreizügigkeit
Anbieter-Nr.: Mitte
Gut zu WissenBeratungsstellenFuer AnbieterHamburgAktivImpressumAGB
HomeImpressumAGB