preload preload
Mein Portal für Bildung und Freizeit
Netzwerke, Portale,
Förderungsmöglichkeiten
Für Anbieter
    Erweitern
WilkommenLos gehts...BezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahlBezirksauswahl BezirksauswahlBezirksauswahl
x
Suche
Orte/Einrichtungen
Angebote
Bezirke
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken, mehrere durch Komma trennen:

« Zurück

Brahms-Museum

Ein unter Denkmalschutz stehendes typisches Hamburger Kaufmannshaus von 1751 beherbergt
seit nunmehr fast vier Jahrzehnten das Brahms-Museum Hamburg. Es liegt in der Nähe
des 1943 zerstörten Geburtshauses von Johannes Brahms.

Bei der Darstellung von Leben und Werk des berühmten Komponisten liegt der Schwerpunkt
der Präsentation auf den knapp drei Jahrzehnten, in denen Brahms in Hamburg seine
musikalische Ausbildung als Pianist und Komponist erhielt und bereits bahnbrechende Werke
schuf.

Gezeigt werden Musikalien, Schriftstücke, Konzertprogramme, Brahmsiana, Fotos und Brahms-Büsten.
Ein weiteres Glanzstück des Museums ist ein von der Hamburger Pianomanufaktur Baumgardten & Heins
um 1859 gebautes Tafelklavier, an dem Johannes Brahms 1861/62 Unterricht erteilt hat.

Das Museum verfügt über eine Gesamtaufnahme der Hauptwerke von Johannes Brahms auf CD
sowie eine kleine Präsenzbibliothek, darunter die kompletten Bände der alten sowie die
bislang erschienenen Bände der neuen Johannes-Brahms-Gesamtausgabe.

Öffnungszeiten:

Di – So: 10:00 - 17:00 Uhr

Am 24., 25. + 31. Dezember sowie am 1. Januar ist das Museum geschlossen!

Adresse: Brahms-Museum
Peterstraße 39
20355 Hamburg-Neustadt
Telefon: 040 / 419 130 86
Fax: 040 / 350 168 61
EMail: info@brahms-hamburg.de
Der Anbieter im Internet: http://www.brahms-hamburg.de/de/museum.html
Anbieter-Nr.: Mitte
Gut zu WissenBeratungsstellenFuer AnbieterHamburgAktivImpressumAGB
HomeImpressumAGB